Hilfe:Bilder

Aus green commons
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Weiterführende Links

Bilder

Es gibt zwei Grundvorraussetzungen, damit Sie ein Bild einbinden können:

  1. Sie wissen den Dateinamen des Bildes.
  2. Sie können einen Link setzen.


Bilder aus Green Commons:
Um Bilder in einen Artikel einbinden zu können, müssen Sie eine Verknüpfung zu der Dateiliste, dem Pool aller Bilder, erstellen, d.h. Sie setzen einen Link. Das hat den Vorteil, dass ein Bild nur ein einziges Mal in green commons eingespielt werden muss und danach in verschiedenen Wikis und in verschiedenen Artikeln eingebunden werden kann und somit flexibel einsetzbar ist. Um in dem bereits hochgeladenem Bildmaterial zu suchen, können Sie die Suchfunktion am oberen rechten Bildrand nutzen.

Bilder aus anderen Wikis:
Sie können aber auch auf den Bilder-Pool von Wikimedia Commons, der "Bild-Sammelstelle" der Wikipedia zurückgreifen. Die Bilder aus der Wikimedia Commons werden genauso eingebunden wie die Bilder, die Sie in Green Commons hochgeladen haben. Der Link greift in diesem Fall nicht auf die Dateiliste von Green Commons zurück, sondern auf die Dateiliste von Wikimedia Commons.

Ebenso einfach können Dateien aus dem Medienarchiv Open Media eingebunden werden. Verlinken Sie auf die Dateiseite und stellen Sie das Bild auf der Oberfläche dar.



Einbindung

Sie schreiben an die Stelle, wo das Bild in den Text eingebunden werden soll, die Verknüpfung zu der Dateiliste.

Bitte beachten Sie: Sie müssen auf die genaue Rechtschreibung des Dateinamens als auch des Formates achten. Ansonsten wird Ihnen anstatt des Bildes nur ein roter Link angezeigt (d.h. auf Datei, die dem System unbekannt ist).

Was Sie eingeben ...
[[Datei:Dateiname.jpg]] 
Aprikosenblüte.jpg

Anzeige des Bildes in Originalgröße im Text

[[:Datei:Dateiname.jpg]] 
Datei:Aprikosenblüte.jpg

Mit einem Doppelpunkt vor dem Namespace "Bild" erstellen Sie einen Verweis auf die Bild-Seite (Dateiliste) mit den zusätzlichen Informationen. Das Bild wird dabei im Text nicht angezeigt.

[[Media:Dateiname.jpg]] 
Media:Aprikosenblüte.jpg

Verlinkt nur das Bild, ohne dass es auf der Seite erscheint. Das Bild wird nach dem Benutzen des Links in seiner Originalgröße ohne weitere Informationen angezeigt.

[[Datei:Dateiname.jpg|link=Hilfe:Bilder]] 
Aprikosenblüte.jpg

Um ein Bild oder eine Grafik als Link einzubauen, schreiben Sie hinter den Dateinamen mit dem Zusatz link=... die Seite, auf die Sie verlinken möchten.


Formatierung

Eingebunde interne Bilder können mit einer Reihe von Formatierungshinweisen versehen werden, die durch einen senkrechten Strich "|" (Pipe-Symbol) getrennt angegeben werden. Jede dieser Angaben ist optional.

Bildbreite

[[Bild:Aprikosenblüte.jpg|100px]]
Ihr Text ... 
Aprikosenblüte.jpg Wie Blüten gehn Gedanken auf,hundert an jedem Tag - lass blühen!
Die Angabe der Pixel legt die Bildbreite fest. Die Höhe wird automatisch angepasst und das Bild wird links ausgerichtet. Wenn Sie keine Angaben zur Größe machen, wird das Bild in Orignialgröße eingefügt. Der Text wird nicht automatisch um das Bild herum angeordnet, sondern das Bild wird in den Zeilen integriert.

Horizontale Ausrichtung

[[Bild:Aprikosenblüte.jpg|100px|left]]
Ihr Text ... 
Aprikosenblüte.jpg
Wie Blüten gehn Gedanken auf,hundert an jedem Tag - lass blühen!
[[Bild:Aprikosenblüte.jpg|100px|center]]
Ihr Text ... 
Aprikosenblüte.jpg
Wie Blüten gehn Gedanken auf, hundert an jedem Tag - lass blühen!...
[[Bild:Aprikosenblüte.jpg|100px|right]]
Ihr Text ... 
Aprikosenblüte.jpg
Wie Blüten gehn Gedanken auf, hundert an jedem Tag - lass blühen! ...
[[Bild:Aprikosenblüte.jpg|100px|none]]
Ihr Text ... 
Aprikosenblüte.jpg
Wie Blüten gehn Gedanken auf, hundert an jedem Tag - lass blühen!...
Mit den Angaben left/right/center/none wird die horizontale Ausrichtung des Bildes bestimmt. Eventuell vorhandener Text wird um das Bild herum angeordnet. Bei none wird kein Text neben dem Bild positioniert.

Gleiche Höhe

[[Bild:Aprikosenblüte.jpg|100px|left]]
[[Bild:Aprikosenblüte.jpg|100px|right]]
Ihr Text ...  
Aprikosenblüte.jpg
Aprikosenblüte.jpg
Wie Blüten gehn Gedanken auf, hundert an jedem Tag - lass blühen!...
Sie können zwei Bilder auf gleicher Höhe am rechten und linken Bildrand positionieren. Schreiben Sie die beiden Bild-Verweise mit unterschiedlicher Ausrichtung direkt hintereinander. Die Reihenfolge spielt keine Rolle. Der Text fließt in der Mitte zwischen den Ilustrationen durch.

Rahmen (border)

[[Bild:Aprikosenblüte.jpg|100px|border]]
Ihr Text ... 
Aprikosenblüte.jpg Wie Blüten gehn Gedanken auf,hundert an jedem Tag - lass blühen!
Mit der Angabe "border" wird um das Bild ein feiner grauer Rahmen gesetzt. Insbesondere bei Bildern mit weißem bzw. fehlendem Hintergrund kann diese Formatierung sinnvoll sein. Ansonsten ist der Rahmen sehr unscheinbar (siehe Beispielbild). Wenn Sie keine weiteren Angaben zur Größe machen, wird das Bild in Originalgröße auf der linken Seite ausgerichtet. Vorhandener Text wird nur um das Bild herum angeordnet, wenn Sie auch eine Angabe zur Position des Bildes machen. Andernfalls wird das Bild in die Zeilen integriert und automatisch auf der linken Seite angeordnet.

Rahmen (frame)

[[Bild:Aprikosenblüte.jpg|frame|Bildunterschrift]]
Ihr Text ... 
Bildunterschrift
Wie Blüten gehn Gedanken auf, hundert an jedem Tag - lass blühen!...
Mit diesem Parameter wird das Bild mit einem Rahmen angezeigt. Eventuelle Größenangaben zu dem Bild haben keine Auswirkungen, es wird immer in Originalgröße angezeigt. Das Bild wird standardmäßig rechts ausgerichtet. Geben Sie eine Bildunterschrift ein, wird diese unter dem Bild angezeigt. Diese Beschreibung wird als Tool-Tip angezeigt, wenn das Bild mit der Maus berührt wird. Bei den Bildunterschriften sind grundlegende Formatierungen wie "fett" und "kursiv" sowie die Verknüpfungen mit Links möglich.

Vorschaubild (thumb)

[[Bild:Aprikosenblüte.jpg|thumb|Bildunterschrift]]
Ihr Text ... 
Bildunterschrift
Wie Blüten gehn Gedanken auf, hundert an jedem Tag - lass blühen!...
Das Bild wird als Vorschaubild verkleinert in einem Thumbnail-Rahmen angezeigt und mit einem Symbol versehen, das den Tootip-Text "vergrößern" anzeigt. Der Text wird fließend im Blocksatz um das Bild angeordnet. Geben Sie eine Bildunterschrift ein, wird diese unter dem Bild angezeigt. Diese Beschreibung wird als Tool-Tip angezeigt, wenn das Bild mit der Maus berührt wird. Bei den Bildunterschriften sind grundlegende Formatierungen wie "fett" und "kursiv" sowie die Verknüpfungen mit Links möglich. Das Bild wird standardmäßig rechts ausgerichtet.

Absatzende erzwingen

[[Bild:Aprikosenblüte.jpg|thumb|Bildunterschrift]]
Ihr Text ...
<br style="clear:both">
Folgender Text ... 

oder Sie benutzen die Vorlage

{{Absatz}} 
[[Bild:Aprikosenblüte.jpg|thumb|Bildunterschrift]]
Ihr Text ...
{{Absatz}}
Folgender Text ... 
Bildunterschrift
Wie Blüten gehn Gedanken auf, hundert an jedem Tag - lass blühen!...
Lass dem Ding den Lauf! Frag nicht nach dem Ertrag!
Das Absatzende hat für die Ausrichtung grundsätzlich keine Bedeutung. Das kann soweit gehen, dass der gesamte nachfolgende Text inklusive Sektionen und Tabellen neben dem Bild dargstellt wird. Um zu erzwingen, dass ein Absatz unterhalb eines Bildes beginnt, fügen Sie unmittelbar vor diesem Absatz die Zeile {{Absatz}} ein. Die Zeile wird dann soweit nach unten verschoben, bis sich kein Bild mehr am Rand befindet.

Auszug aus dem Gedicht "Blüten" von H. Hesse


Galerien

Wie schon in dem Kapitel Formatierung erwähnt, besteht auch die Möglichkeit, Bilder in einer Galerie anzuordnen.

Einfache Galerie

<gallery>
Bild:Aprikosenblüte.jpg|
Bild:Pfirsichblüte.jpg|
Bild:Mandelblüte.jpg|
Bild:Schlehenblüte.jpg|
</gallery> 

Zur Erstellung von Bildgallerien verwenden Sie den Befehl "gallery". Normalerweise werden immer soviele Bilder pro Zeile angeordnet, wie die Bildschirmbreite zulässt. Die Größe wird dabei automatisch generiert. Wichtig: Sie müssen für jedes Bild eine neue Zeile benutzen.

Bildunterschrift

<gallery>
Bild:Aprikosenblüte.jpg|Aprikosenblüte
Bild:Pfirsichblüte.jpg|Pfirsichblüte
Bild:Mandelblüte.jpg|Mandelblüte
Bild:Schlehenblüte.jpg|Schlehenblüten
</gallery> 

Sie können in der Galerie auch Bildunterschriften erzeugen, indem Sie diese mit einem Pipe-Symbol von dem Dateinamen trennen.

Überschrift

<gallery caption="Blüten der Prunus-Arten">
Bild:Aprikosenblüte.jpg|Aprikosenblüte
Bild:Pfirsichblüte.jpg|Pfirsichblüte
Bild:Mandelblüte.jpg|Mandelblüte
Bild:Schlehenblüte.jpg|Schlehenblüten
</gallery> 

Mit dem Begriff "caption" können Sie Ihrer Galerie eine Überschrift zuweisen.

Bilder pro Zeile

<gallery perrow="2">
Bild:Aprikosenblüte.jpg|Aprikosenblüte
Bild:Pfirsichblüte.jpg|Pfirsichblüte
Bild:Mandelblüte.jpg|Mandelblüte
Bild:Schlehenblüte.jpg|Schlehenblüten
</gallery> 

Wieviel Bilder pro Zeile angezeigt werden bestimmen Sie durch den Befehl "perrow".

Höhe

<gallery heights="50" caption="Blüten der Prunus-Arten">
Bild:Aprikosenblüte.jpg|Aprikosenblüte
Bild:Pfirsichblüte.jpg|Pfirsichblüte
Bild:Mandelblüte.jpg|Mandelblüte
Bild:Schlehenblüte.jpg|Schlehenblüten
</gallery> 

Mit dem Begriff "heights" bestimmen Sie die Höhe der Bilder in der Galerie.

Breite

<gallery widths="50" caption="Blüten der Prunus-Arten">
Bild:Aprikosenblüte.jpg|Aprikosenblüte
Bild:Pfirsichblüte.jpg|Pfirsichblüte
Bild:Mandelblüte.jpg|Mandelblüte
Bild:Schlehenblüte.jpg|Schlehenblüten
</gallery> 

Mit dem Begriff "widths" bestimmen Sie die Breite der Bilder in der Galerie.