Hilfe:Einstellungen

Aus green commons
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einstellungen

Navigation
Weiterführende Links

In der Userleiste am oberen Bildrand finden Sie den Eintrag Einstellungen. Über diesen Link gelangen Sie zu einer Ansicht, mit der Sie bestimmen können, wie green commons aussehen und sich nach Ihrer Anmeldung verhalten soll. Sie können über das Setzen von Flags bestimmte Optionen aktivieren bzw. durch das Entfernen der Häckchen diese deaktivieren.

Grundsätzlich können Sie über den Schalter "Alle Standardeinstellungen wiederherstellen" Ihre Änderungen verwerfen oder Sie gehen auf den Schalter "Eingaben verwerfen". Um Ihre persönlichen Einstellungen zu übernehmen bestätigen Sie diese über den Schalter "Einstellungen übernehmen".

Benutzerdaten

Benutzerdaten
Unter Benutzerdaten können Sie Angaben zu Ihrem echten Namen und der E-Mail-Adresse machen, die Sprache festlegen und die Form für Ihre Unterschrift (Signatur) festlegen.
Passwort
Unter diesem Punkt können Sie Ihr Passwort verändern.
E-Mail
Unter diesem Punkt legen Sie fest, ob sie E-Mails von anderen Benutzern erhalten möchten oder wann das System Sie automatisch über Veränderungen an Ihren beobachteten Seiten benachrichtigen soll.


Aussehen

Benutzeroberfläche
Die Benutzeroberfläche ist nicht veränderbar und in der Voreinstellung auf Vector festgelegt.
Dateien
Maximale Bildgröße:Hier haben Sie die Möglichkeit, eine Obergrenze für Bildgrößen anzugeben, die auf den Bildbeschreibungsseiten nicht überschritten werden soll.
Dateien
Vorschaubilder (Thumbnails):Sie können die Größe für Vorschaubilder definieren, für die keine spezielle Größe angegeben wurde.
Erweiterte Optionen
Dort können Sie unter anderem hinterlegen, wie Links auf den Seiten angezeigt werden sollen.
Mathematische Formeln
Für die Mitarbeit in green commons eher unerheblich, aber dort könne Sie festlegen, ob die Formeln immer als png dargestellt werden sollen oder als TeX im Textbrowser belassen werden.


Datum und Zeit

Datum
Datumsformat ist selbsterklärend.
Zeitzone
Die Zeitzone ermöglicht es Ihnen, green commons die Differenz zwischen der Zeit auf dem Server und Ihrer lokalen Zeit "mitzuteilen". So werden alle angegebenen Zeiten auf Ihre Zeitzone umgerechnet. Damit Sie bei der Bearbeitung die richtige Zeit angezeigt bekommen, benutzen Sie Zeitzone Europa/Berlin.


Bearbeiten

Hier verbergen sich einige interessante Optionen.

Größe des Bearbeitungsfensters
Sie können die Höhe und Breite des Editierfeldes einstellen. Dies ist nützlich, wenn Sie mit einer geringen oder sehr hohen Bildschirmauflösung arbeiten.
Erweiterte Optionen
In den erweiterten Optionen können Sie beispielsweise festlegen, welche Schriftart im Bearbeitungsfenster angezeigt werden soll, wo die Vorschau angezeigt wird, ob die Bearbeiten-Werkzeugleiste angezeigt wird.
Vorschau oberhalb des Bearbeitungsfensters anzeigen:Ist diese Option nicht ausgewählt, wir die Vorschau unter dem Bearbeitungsformular angezeigt.
Beim ersten Bearbeiten immer die Vorschau anzeigen: Die Vorschau des Artikels wird schon angezeigt, wenn Seite bearbeiten gewählt wird.
Links zum Bearbeiten einzelner Absätze anzeigen:Wenn Sie die Möglichkeit abschalten, kann ein Artikel nur noch als Ganzes bearbeitet werden.
Einzelne Absätze per Rechtsklick bearbeiten (JavaScript):Mit dieser Option ist unabhängig von der obigen Anzeige der Links zum Bearbeiten einzelen Abschnitte. Wenn Sie aktiviert wird, können Sie mit einem Rechtsklick auf den Sektionstitel diesen Abschnitt bearbeiten.
Seiten mit Doppelklick bearbeiten (JavaScript):Mit dieser Option können Sie in den Editiermodus wechseln, indem Sie zweimal auf den Text klicken. Das erleichtert die Arbeit erheblich, wenn Sie viele Änderungen vornehmen.
Bearbeiten-Werkzeugleiste anzeigen':Geht nur, wenn Ihr Browser JavaScript-fähig ist.
Eigene Änderungen standardmäßig als geringfügig markieren:Nützlich, wenn Sie beispielsweise green commons nach Rechtschreibfehlern durchsuchen.
Externer Editor als Standard benutzen:Bereitet die MediaWiki-Seiten zur Bearbeitung so auf, dass Sie diese in einem externen Editor laden und dort verändern können. (Nur für Experten, es müssen spezielle Einstellungen auf dem eigenen Computer vorgenommen werden.)
Externes Programm für Versionsunterschiede als Standard benutzen: Ermöglicht zum Anzeigen von Versionsunterschieden die Verwendung anderer Programme (nur für Experten, es müssen spezielle Einstellungen auf dem eigenen Computer vorgenommen werden.)
Warnen, wenn beim Speichern die Zusammenfassung fehlt:Dies erinnert Sie daran, dass Sie jede Änderung mit ein paar zusammenfassenden Worten kommentieren.
Beta-Funktionen
Sie können über diesen Punkt die erweiterte Bearbeiten-Werkzeugleiste aktivieren oder Dialoge für das Einfügen von Links, Tabellen, Einzelnachweisen usw. aktivieren
Alpha-Funktionen
Die Alpha-Funktionen können von den green commons Nutzern bereits aktiviert werden. Dennoch besitzen die Funktionen in der Regel noch einige Programmfehler, die sie für einen produktiven Einsatz ungeeignet machen.


Letzte Änderungen

Anzeigeoptionen
In den Anzeigeoptionen können Sie festlegen, aus welchem Zeitraum die Letzten Änderungen angezeigt werden sollen (max. 91 Tage) und die Anzahl der standardmäßig angezeigten Bearbeitungen festlegen.
Erweiterte Optionen
In den erweiterten Optionen können Sie Letzte Änderungen und Beobachtungslisten nach Seiten gruppieren lassen, kleine Änderungen ausblenden lassen, kontrollierte Änderungen ausblenden und/oder kontrollierte Seiten ausblenden.


Beobachtungsliste

Anzeigeoptionen
Über die Anzeigeoptionen können Sie festlegen, welche maximale Anzahl an Tagen in die Anzeige mit einbezogen werden sollen (max. 91 Tage) und wieviele Einträge angezeigt werden sollen (max. 1.000 Einträge)
Erweiterte Optionen
In den erweiterten Optionen bieten sich Ihnen noch ein paar nützliche Einstellungen, über die Sie beispielsweise kleine Bearbeitungen ausblenden können oder selbst erstellte Seiten und hochgeladenen Dateien automatisch beobachten.


Suchoptionen

Anzeigeoptionen
Hier legen Sie fest, wieviele Treffer pro Seite angezeigt werden sollen. Sie können ggf. auch die Option "Suchvorschläge" deaktivieren.
Erweiterte Optionen
Legen Sie ggf. bestimmte Namensräume fest. Für gewöhnlich ist die Aktivierung des Kästchens "In allen Namensräumen" für den normalen Nutzer die optimale Einstellung.


Verschiedenes

Versionsvergleich
Über den Punkt Versionsvergleich legen Sie fest, ob beim Versionsvergleich nur die Unterschiede und nicht die vollständige Seite angezeigt wird und/oder ob der Unterschied nach dem Zurücksetzen unterdrückt wird.